10.01.16/Estudiar espanol

Los restos del exilio me roban una parte mía.

reducen mi familia a las vacaciones

este estudio me hace sentir ajena

a mi propio corazón.

devolviendome la incapacidad de expresarme

cortando el amor en pedacitos de gramática

disfrazandolo de otro acento

tratando de ocultar lo que tiene que ver conmigo

lo que yo tengo que ver con ustedes

en una sala lejos de todo y no deja de ser invierno

y ustedes no están

y a veces hago faltas

porque ustedes me faltan.

 

//

Übersetzung: Spanisch studieren

Die Reste des Exils stehlen mir einen Teil von mir selbst.

Sie reduzieren meine Familie auf die Ferien.

Dieses Studium führt dazu, dass ich mich

meinem eigenen Herzen fremd fühle.

Es gibt mir meine Unfähigkeit zurück, mich auszudrücken

schneidet die Liebe in Grammatik-Stückchen

verkleidet sie mit einem anderen Akzent

versucht, zu verbergen, was sie mit mir zutun hat

was ich mit euch zutun habe.

in einem Hörsaal fern von allem und es ist immer noch Winter

und manchmal mache ich Fehler

weil ihr mir fehlt.

 

Vererbung

ich bin geübt darin

wie meine ganze Familie

meine Liebe aufzuhäufen

um sie alle paar Jahre

für die Reisenden hervorzukramen

und leuchtend auf den Teller zu packen.

versuche

alles, was wichtig ist

in ein paar Tagen zu sagen

bevor das Flugzeug wieder abhebt

soviele Umarmungen und soviel Lachen

mit meinem Fleisch und Blut zu teilen

bevor es wieder Abschied von mir nimmt

ich kenne sie kaum

meine Menschen

aber die Liebe, die ich für sie in mir habe

ist groß genug für alle Kontinente

sie wabert über den Atlantik

wenn sie die Zelte abbrechen.

Ihr, die ihr Tanten habt, die um die Ecke wohnen

wisst ja gar nicht

was es heißt

jemanden gehen zu lassen.

Immer

und immer

und immer

wieder.

Ihr wisst gar nicht wieviel

unsere Liebe tragen kann.

Erbe von 1973

Erbe der Militärs

Erbe der Bomben

eine traurige Routine

die ich weitervererben werde

die alle weitervererben werden

unsere Familie auf fünf Kontinenten

und alle paar Jahre verbinden sich Punkte

und leuchten, wenn neue Fäden im Netz auftauchen

nach denen man sich

so lange gesehnt hat.