27/08/16

Ich verliere langsam die Geduld

und den Halt an dir

ich bin zu alt für deine Ängste

ich bin zu müde für Gefühle

 

und wenn ich versuche noch mit dir zu reden

dann ist das ein Liebesbeweis

den du nicht siehst

denn am liebsten

würde ich nur schweigen

 

und woanders

nach Knochen graben

 

ich weiß nicht was ich tun soll

fühlen oder sagen

und ich will und ich soll

keine Vergleiche ziehen

 

ich weiß nicht ob und wie und warum

es weitergehen sollte

und wird es das

sind wir dann nicht

mehr das

was wir

dachten zu sein

 

oder sind wir mehr?